Neu: VERSANDKOSTENFREI innerhalb Deutschlands

Private Eye: Eine tödliche Wette -AB 1- Rollenspiel im viktorianischen England 1880s

13,95 

Wir bieten hier für das Fantasy-Rollenspiel Private Eye von der Redaktion Phantastik den Abenteuerband Nummer 1: Eine tödliche Wette mit einem Gruppenabenteuer und einem schönen Quellenteil an, der auch perfekt für die Ausarbeitung eigener Abenteuerideen geeignet ist.

Zustand: Neu

3 vorrätig

Artikelnummer: N0047 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Wir bieten hier für das Fantasy-Rollenspiel Private Eye von der Redaktion Phantastik den Abenteuerband Nummer 1: Eine tödliche Wette mit einem Gruppenabenteuer und einem schönen Quellenteil an, der auch perfekt für die Ausarbeitung eigener Abenteuerideen geeignet ist.

Zum Inhalt:

Abenteuer: Eine tödliche Wette von Thilo Bayer

Sir Eustace Thorndike ist von der Seetüchtigkeit seines Schaufelraddampfers überzeugt. Selbstverständlich kann dieser England umrunden, ohne Land ansteuern zu müssen!
Mit einer ausgesuchten Schar Passagiere tritt Sir Eustace die Fahrt an – unbeirrt davon, dass die Werfthalle einem Brandanschlag zum Opfer fiel.
Doch die Fahrt steht unter keinem guten Stern: Diebstahl, Sabotage und dann ein Mord: Was kommt noch?

Quellenteil: Die Weltausstellung in Chicago 1893 von Thilo Bayer

Welch ein Ereignis: 50 Länder präsentieren sich von ihrer besten Seite. Der schöne Park und die herrlichen Ausstellungsgebäude, die „White City“, bilden die Kulisse für technische Wunderwerke, wie das erste Riesenrad, handwerkliche Wunderwerke, wie deutsches Porzellan, Naturwunder, wie die versteinerten Hölzer aus Arizona, einen Vergnügungspark mit zahlreichen Attraktionen -und ein Attentat?
Der englische Botschafter sieht Delegationsmitglieder und Ausstellungsstücke in Gefahr. Ein solcher Anschlag muss verhindert werden!

Format: DIN A4, Softcover, 56 Seiten

Unsere Empfehlung:

Private Eye ist ein überaus stimmungsvolles Rollenspiel nicht nur für Erwachsene. Alle Bände prunken mit vielen zeitgenössischen Fotos, Illustrationen, Plänen etc.

Einfache Regeln, viele verfügbare Abenteuer und ein jedermann und jederfrau vertrauter Hintergrund (der auch immer wieder im Film Neuauflagen findet) schaffen einen perfekten Rahmen für überaus stimmige Rollenspielrunden mit Freunden oder Familie.

Die Abenteuer sind natürlich universell einsetzbar; besonders für das Rollenspiel Cthulhu bieten sich hier die Abenteuer geradezu an.