VERSANDKOSTENFREI innerhalb Deutschlands

Spielsteine der Macht – Abenteuer 081 – DSA5 Gruppenabenteuer Das Schwarze Auge – vorbestellbar

59,95 

Wir bieten hier für das Rollenspiel Das Schwarze Auge von ULISSES Spiele die Gruppenabenteuer-Kampagne Spielsteine der Macht an.

Vorbestellbar: Verlagsseitig angekündigt für 25.07.2024; unsererseits keine Garantie für Erscheinen, Aussehen, Inhalt und Preis. Auslieferung erfolgt unmittelbar nach Lieferung.

Zustand: Neu

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Beschreibung

Wir bieten hier für das Rollenspiel Das Schwarze Auge von ULISSES Spiele die Gruppenabenteuer-Kampagne Spielsteine der Macht an.

Regeltechnisch orientiert sich der Band an der Regelversion 5 (DSA5), was aber letztlich unerheblich ist, da alle Abenteuer – egal welcher Regelversion – mit allen Regelversionen gespielt werden können; es ist lediglich bei den Werten etwas Anpassung erforderlich.

Dieser Band ist die Neuauflage der vierbändigen Spielsteinkampagne (Regelversion DSA4)

Inhalt:

Die Kampagne Spielsteine der Macht besteht aus vier Einzelabenteuern, die die Helden in das Herzogtum Nordmarken führt. Est nach und nach werden die Helden erkennen, welche Verbindungen die Abenteuer haben, bis sie im Finale auf eine große Gefahr für die ganze Menschheit stoßen.

  • Der Alchemyst: Ein junges Mädchen kann im letzten Moment vor dem Ertrinken gerettet werden irgendwo in der Wildnis zwischen Eisenwald und Ingrakuppen, fern von aller Zivilisation. Unter Tränen berichtet es davon, dass es aus einem Kerker geflohen ist, in dem es mit einigen anderen Kindern gefangen gehalten wurde, und davon, dass ein Mann schreckliche Experimente an den Kindern vollzogen hat. Dies sollte für aufrechte Helden Grund genug sein, der Sache auf den Grund zu gehen.
  • Die Einsiedlerin: Auf ihrem Weg durch den Eisenwald geraten die Helden in ein einsames Tal, in dem merkwürdige Dinge geschehen: Tiere sind angriffslustig, aggressive Elementarwesen versperren den Zugang zu bestimmten Orten, und wer die Nacht hier verbringt, wird von fürchterlichen Alpträumen heimgesucht. Haben diese Vorfälle irgendetwas mit der geheimnisvollen Einsiedlerin zu tun, die seit einigen Jahren hier lebt? Und stimmen die Gerüchte, dass irgendwo im Tal der Eingang zu einer vergessenen Stadt der Zwerge liegen soll?
  • Der Händler: Endlich zurück in der Zivilisation: Nach dem unfreiwilligen Ausflug in den Eisenwald erreichen die Helden Albenhus ein beschauliches Städtchen am Großen Fluss. Doch auch hier gibt es Abenteuer zu erleben: Ein Bürger der Stadt bittet um Hilfe, denn es gilt, einen Schurken zu entlarven, der mit verbotenen Giften handelt.
  • Der Inquisitor: Eine junge Frau wird der Hexerei angeklagt. Der herbeigerufene Inquisitor nimmt sie in Haft und sucht nach weiteren Verdächtigen. Während dessen reift in dem kleinen Dorf eine Mischung aus Angst, Aberglauben und gegenseitigem Misstrauen heran, die nicht schwächer wird, als es zu weiteren Vorfällen kommt. In diese Atmosphäre geraten die Helden, und sie werden von dem gestrengen Inquisitor gebeten, nach weiteren Hexen zu suchen. Wenn sie sich weigern, machen sie sich selbst verdächtig …

Vorbestellbar: Verlagsseitig angekündigt für 25.07.2024; unsererseits keine Garantie für Erscheinen, Aussehen, Inhalt und Preis. Auslieferung erfolgt unmittelbar nach Lieferung.