Neu: VERSANDKOSTENFREI innerhalb Deutschlands

Expeditionen – Ins Herz der Finsternis – Abenteuersammelband Cthulhu

69,95 

Wir bieten hier für das Rollenspiel Cthulhu von PEGASUS den vergriffenen Abenteuerband Expeditionen Ins Herz der Finsternis  aus dem Jahre 2006 an.

Zustand: Gebraucht

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

1 vorrätig

Beschreibung

Wir bieten hier für das Rollenspiel Cthulhu von PEGASUS den vergriffenen Abenteuerband Expeditionen Ins Herz der Finsternis  aus dem Jahre 2006 an.

Inhalt:

Von den eisigen Weiten Grönlands in die zerklüfteten Berge der Anden, von den dampfenden Urwäldern des Kongos und der Grünen Hölle des Amazonasbeckens in das nebelverhangene Hochland Neuguineas…

Eingeleitet von einem Quellenteil über das Leiten von Expeditionsabenteuern führen die fünf Abenteuer dieses Bandes rund um den Globus:

Ewiges Eis – Das Abenteuer startet in den 1920s in Deutschland und führt nach Grönland

Herz der Finsternis – Ein Abenteuer im Belgisch-Kongo in den 1920s nach Motiven von Joseph Conrad

Curso Cannibale – Südamerika in den 1920s, ein großes Erbe, das der erringt, der ein Wettrennen gewinnt, wenn da nicht… nun, der Name des Abenteuers ist Programm

Die vergessene Stadt – Und noch einmal Südamerika, nun jedoch geht es darum, einen vergessene Inka-Stadt lebend zu verlassen

Die letzte Ruhe der Minna B. – Deutsch-Neuguinea vor dem ersten Weltkrieg, alte Feinde und ein Friedhof voller Schiffe; das Abenteuer startet in Hamburg.

Hardcover, 173 Seiten, für 3 bis 6 Spieler ab 14 Jahren.

Unsere Bewertung:

Dieser erste Band Expeditionen von Pegasus aus dem Jahre 2006 hält ein schönes und schreckliches Angebot von Abenteuern bereit, von denen drei später ihren Weg in diese Neuauflage schafften (Herz der Finsternis, Ewiges Eis, Die letzte Ruhe der Minna B.)

Weiter bietet dieser Band für alle Erfahrungsstufen etwas: Anfänger starten mit Curso Cannibale; Herz der Finsternis ist auf der anderen Seite ein Fieberthermometer für Erfahrene.

Prominent ist auch in diesem Band natürlich Herz der Finsternis, das sich an den Motiven der berühmten Geschichte von J. Conrad und dem Film Apokalypse Now orientiert. Unser damaliges Spiel dieses Abenteuers im tödlichen Klima des Belgisch-Kongo (das Grab des weißen Mannes) führte zu fiebrigen Spielabenden im damaligen Hochsommer.

Die zweite große Perle dieser Sammlung ist Curso Cannibale – ein schöner Plot mit grausigen Schrecken.

Zum Schluß noch ein besonderes Lob für die Covergestaltung an Escher – sehr stimmig!

Zustand:

Das Cover weist nur minimale Gebrauchs- und Lagerungsspuren auf, ohne Eckabwetzungen oder gestauchte Ecken; der Band selbst ist vorzüglich erhalten ohne Beschädigungen, Flecken oder dergleichen.

 

SR