Eiskalte Ernte – Cthulhu Gruppenabenteuer 1930s UdSSR

9,95 

Wir bieten hier für das Rollenspiel Cthulhu von PEGASUS Spiele den Abenteuerband Eiskalte Ernte an.

Zustand: Neu

10 vorrätig

Artikelnummer: N0044 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Wir bieten hier für das Rollenspiel Cthulhu von PEGASUS Spiele den Abenteuerband Eiskalte Ernte an.

Zum Inhalt:

In diesem One-Shot reichen sich das Grauen der stalinistischen Großen Säuberung und der Schrecken des Cthulhu-Mythos die Hand!

Warum ist die Produktion des Kollektivs Krasivyi Oktabyr-3 zurückgegangen? Als Mitglieder des Volkskommissariats für Innere Angelegenheit begeben sich bis zu sechs vorgefertigte Investigatoren im Oktober 1937 in die russische Wildnis, wo jegliche antisowjetischen Machenschaften im Keim zu ersticken sind! Dort könnten sich selbst das Wetter oder das Land an sich als Feind der Diktatur des Proletariats entpuppen … oder gar der Nebenmann …

Wachsamkeit ist der Schlüssel! Vertraue niemandem!

Unsere Bewertung: 

Mit diesem Band steht wieder einmal ein interessanter Nebenschauplatz für das Spiel im cthuloiden Kosmos zur Verfügung. Eine ausgewiesene Stärke dieses Horror-Rollenspiels ist ja die universelle Verwendbarkeit zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Orten – wie hier in der Zeit des Stalinismus in den 1930s.

Klare lineare Handlung mit üblicher üppiger Ausstattung an Informationen (und einem sehr schönen Cover im Stil des sozialistischen Realismus) schaffen ein ideales Umfeld für Spielleiter für das Spiel der Gruppe. Wenn dann noch ein passendes Umfeld am Spieltisch geschaffen wird (ein paar sowjetische Fähnchen und dazu ein paar Plakate aufhängen; konsequente Anrede der Spieler als Genossen, passende Getränke) steht einem sehr stimmigen Spiel in der UdSSR nichts im Wege.

Softcover, schwarzweiß, 64 Seiten, für 3 bis 6 Spieler ab 14 Jahren

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,215 kg