Neu: VERSANDKOSTENFREI innerhalb Deutschlands

Bishdariels Fluch Abenteuer 068 DSA3 Gruppenabenteuer Das Schwarze Auge

18,95 

Wir bieten hier für das Rollenspiel Das Schwarze Auge von Schmidt-Spiele das Gruppen-Abenteuer 68  Bishdariels Fluch an.

Regeltechnisch orientiert sich der Band an der dritten Regelversion  (DSA3)

Zustand: Gebraucht

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

1 vorrätig

Beschreibung

Wir bieten hier für das Rollenspiel Das Schwarze Auge von Schmidt-Spiele das Gruppen-Abenteuer 68  Bishdariels Fluch an.

Regeltechnisch orientiert sich der Band an der dritten Regelversion  (DSA3), was aber letztlich unerheblich ist, da alle Abenteuer egal welcher Regelversion mit allen Regelversionen gespielt werden können; es ist lediglich bei den Werten etwas Anpassung erforderlich.

Inhalt:

Es mag schon einmal vorkommen, daß ein Aventurier an den Entschlüssen der Zwölfgötter zweifelt und er zu Mitteln greift, die den Sterblichen eigentlich verborgen bleiben sollten – wenn dies jedoch ein Borongeweihter tut, dann mag es vorkommen, daß ihn Bishdariels Fluch trifft und er eine gefährliche Queste antreten muß, um seine Reue unter Beweis zu stellen. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise über das tückische Perlenmeer und durch dampfende Dschungel bis hin nach Al’Anfa, in die verrufenste Stadt des gesamten Kontinents!

Softcover, 68 Seiten

Unsere Bewertung:

Das sehr stimmungsvolle und auch recht seltene Abenteuer beginnt in Kunchom und führt dann zum eigentlichen Schauplatz: Al’Anfa! Die Geschichte verwebt drei Handlungsstränge: den eigentlichen Auftrag der Helden, ein Dokument an die Universität von Al’Anfa zu liefern und zum zweiten, einer jungen Novadi zu helfen, ihren Bruder aus der Sklaverei freizukaufen.

Zum dritten aber geht es darum, einem Borongeweihten beizustehen, der frevelte und dafür eine Queste auferlegt bekam. Diese Queste nun hat es aber in sich: Das größte Artefakt der Boronkirche wurde entwendet: Der Stab des Vergessens. Verborgen an einem unzugänglichen und für die Kirche unerreichbaren Ort betreten der Geweihte und die Helden schlußendlich das Ziel zahlloser Sehnsüchte: die Villen auf dem Silberberg – und von dort führt der Weg in die geheimnisumwitterten Labyrinthe unter dem Silberberg.

Ein sehr schönes, stimmungsvolles und das Leben und Sterben in der Pestbeule des Südens bildreich wiedergebendes Abenteuer – und wer weiß, vielleicht finden die Helden ja Gefallen an dem dekadenten Leben in Al’Anfa – da sollten die Meister ruhig mal etwas großzügiger sein…

Zustand:

Der Band ist garantiert vollständig.

Das Cover ist sehr gut erhalten mit den üblichen kleinen Abrieb- und Nutzungsspuren.

Das Abenteuer selbst ist ebenfalls sehr gut erhalten ohne Eintragungen, Markierungen etc.

Die Pläne sind original in tadelloser Erhaltung eingeheftet.