Neu: VERSANDKOSTENFREI innerhalb Deutschlands

Return to Dunwich – A forgotten Village in Lovecraft Country – Quellen- und Abenteuerband Cthulhu Chaosium von 1991

49,95 

Wir bieten hier für das Rollenspiel  Cthulhu von Chaosium  den lange vergriffenen Softcover-Quellen- und Abenteuerband  Return to Dunwich – A forgotten Village in Lovecraft Country von 1991 an.

 

 

Zustand: Gebraucht

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: G22-1018 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

Wir bieten hier für das Rollenspiel  Cthulhu von Chaosium  den lange vergriffenen Softcover-Quellen- und Abenteuerband  Return to Dunwich – A forgotten Village in Lovecraft Country von 1991 an.

Inhalt:

For classic Call of Cthulhu and d20 Cthulhu. Dunwich is a small village located along the Miskatonic, upriver from Arkham. Until 1806, Dunwich was a thriving community, boasting many mills and the powerful Whateley family.

Those among the Whateleys came to know dark secrets about the world, and they fell into the worship of unwholesome creatures from other times and places. Retreating to the hills and forests surrounding the town, they betrayed their uncorrupted kin.

Prosperity fled, and a dark despair seized the people. What remains is a skeleton town, mills closed, its citizens without hope or future. However, secrets of the Mythos survive, to be discovered by brave and enterprising investigators.

Softcover, 132 Seiten

Unsere Bewertung:

1991 sollte es noch 20 Jahre hin sein bis zur deutschen Übersetzung durch Pegasus; damals hatte noch LAURIN die Lizenz für dieses Rollenspiel. Und so waren die englischsprachigen Chaosiumbände das Maß der Dinge für die, die nun endlich spielerisch in das sagenumwobene Herzland von Lovecrafts Universum aufbrechen wollten. Auch wir spielten die Bände des Lovecraft Country allesamt durch und von daher ist ein Blick in diese Bände immer auch ein Blick zurück die Studentenbuden, Wohnzimmer und Küchen der 90er; gefüllt mit fiebernden Spielrunden.

Der Band enthält ganz überwiegend Orts-, Regional- und Quellenbeschreibungen; jedoch immer wieder untermalt von Szenario- und Abenteuerideen. Den Kern bildet eine Beschreibung ALLER Häuser und ihrer Einwohner (was ganz der damaligen Rollenspielphilosophie folgte und sich auch in deutschen Publikationen niederschlug z.B. Havena oder Tidford), was bis heute einen unermesslichen Ideenschatz darstellt. Wer etwas daran arbeitet kann mit seinen Spielrunden Jahre in Dunwich verbringen.

Zustand: 

Für sein Alter von fast 30 Jahren insgesamt tadelloses Exemplar mit den überzeugenden ausgezeichneten Snyder-Illustrationen.

Garantiert vollständig.

Das Cover ist sehr gut erhalten mit nur geringen Gebrauchsspuren (insbesondere leichter Eselsohransatz an einer Ecke auf der Rückseite). Der Band selbst ist ebenfalls sehr gut erhalten ohne Knicke, Unterstreichungen etc. – Die große Dunwichkarte ist noch original in neuwertigem Zustand eingeheftet.